Kinderquad ab 6 Jahre – rasante Abenteuer mit einem Quad

Junge in Schutzausrüstung auf einem Kinderquad ab 6 Jahre
© Amelia – stock.adobe.com

Sie möchten Ihrem Kind ein Quad kaufen, da es sich für Rennsport begeistert? Ein Kinderquad ab 6 Jahre bringt mindestens 6 km/h aufs Tacho.

Ob mit Elektroantrieb oder Elektromotor – Ihr kleiner Rennfahrer wird strahlen. Entdecken Sie zahlreiche 12 V Quads, die Ihrem Kind gerecht werden.

Das sollte ein Kinderquad ab 6 Jahre mitbringen

Grundsätzlich sollten Sie stets beachten, dass Quads Sportgeräte sind. Daher sollte Ihr Kind unter 16 Jahren nur unter Aufsicht einer erwachsenen Begleitperson Quad fahren.

Darüber hinaus ist wichtig, dass sich das Quad drosseln lässt. Ein Kinderquad für 3-jährige bietet beispielsweise keine Drosselung, da es ohnehin keine hohe Geschwindigkeit erreicht.

Sobald Sie merken, dass Ihr Kind sicherer auf dem Quad steht, können Sie die Geschwindigkeit nach oben anpassen. Achten Sie zudem auf eine gute Schutzausrüstung*, damit das Verletzungsrisiko minimal bleibt.

Empfehlenswerte Kinderquads ab 6 Jahren

Weiter zu: Elektro Kinderquads

Letzte Aktualisierung am 21.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen